Samstag, 9. November 2013

Sam Miskull - Abschied nehmen (Historischer Roman)







Schottland 1730: Als der junge William des Verrats beschuldigt wird, muss er schweren Herzens für immer seine Familie zurücklassen und fliehen. Bei seinem Freund Marcus, dem Clansoberhaupt der Maccallums, findet er Unterschlupf und beginnt ein neues Leben. Doch die Angst, von seinem Widersacher Wentworth aufgespürt zu werden, ist allgegenwärtig und auch die ständigen Anfeindungen von Marcus' Tochter Kate machen es ihm nicht leicht, vor allem dann nicht, als er entdeckt, dass er ihre Abneigung so gar nicht teilt...

Ein mitreißender Roman über Freundschaft, Williams tragisches Schicksal und eine große, allen Widrigkeiten trotzende Liebe.
 

Amazon (Taschenbuch)
Amazon (Kindle-Edition)