Samstag, 15. März 2014

Lars Thieleke - Keith Richards. Seine Instrumente, Spielweise und Studiotricks. Guitar Heroes: Die Legende - sein Leben, sein Werk, seine Instrumente

Keith Richards ist der wohl coolste Hund, der je eine Gitarre in die Hand genommen hat. Nicht immer filigran, dafür kompromisslos ehrlich und frei von der geschundenen Leber weg spielt er stadionfüllende Riffs, in denen er Rhythmus- und Leadgitarre ebenso unbekümmert vermischt wie schwarzen Blues und weißen Pop. Seit über einem halben Jahrhundert bereist er mit seinen Rolling Stones bereits die Bühnen der Welt, und sollte sich der Rock n Roll während dieser Zeit ein menschliches Gesicht gesucht haben, um sich darin selbst zu portraitieren, so hat er zweifelsohne das von Keith Richards gewählt. Oder wie das britische Raubein sein eigenes Schaffen als Gitarrist einst auf den Punkt brachte: It`s five strings, three chords, two fingers and one a... .