Samstag, 9. November 2013

Richard Dübell – Im Schatten des Klosters (Historischer Roman)

Aus einer Benediktiner-Abtei vor den Toren Kölns verschwindet im Jahre 1193 eine wertvolle Reliquie spurlos: der Schädel des Sankt Albo. Ausgerechnet Bruder Ulrich, ein Zweifler unter den Mönchen, der die religiöse Verehrung von Knochen als Irrglauben abtut, macht sich auf die Suche nach dem Heiligtum. Seine zwei treuen Gefährten – der frivole Mailänder Lebemann Rinaldo und der gescheiterte Kreuzritter Jörg – sollen ihm unterwegs Ärger vom Leib halten. Denn auch Antonius, ein Reliquienjäger, über den man sich in Köln wahre Schauergeschichten erzählt, ist angeblich hinter dem Schädel her. Und was führt bloß die geheimnisvolle Barbara im Schilde, die Bruder Ulrich schon bald mit dem Messer auflauert? Eine waghalsige Jagd durch die mittelalterliche Stadt beginnt.

Jetzt bei Amazon kaufen