Samstag, 22. Februar 2014

Manuel Loureiro - Apokalypse Z (Horror-Endzeit-Roman, 2014)

Eine Reihe mysteriöser Krankheitsfälle in Russland ist den internationalen Nachrichten agenturen nicht mehr als eine Randnotiz wert – bis sich herausstellt, dass der Erreger ein hochansteckendes Virus ist, das innerhalb kürzester Zeit jeden, der sich infiziert, in ein blutrünstiges Monster verwandelt. In der Folge kollabieren Regierungen, Chaos bricht aus, und bald kämpft jeder nur noch für sich selbst. Einer der Überlebenden ist ein junger Anwalt, der beginnt, das Ende der Welt zu dokumentieren. Dies sind seine Aufzeichnungen ...