Samstag, 15. März 2014

Ulrike Herzog - Rhythmus lernen. Das Tor zur Welt der Rhythmen. Mit 2 Hör-CDs

Band 4 der Reihe MUSIK LERNEN richtet sich an Menschen, die tiefer in die Welt der Rhythmen einsteigen möchten. Eine einfache Einführung erleichtert das Lesen von Percussions-Noten. Zum Üben reicht die »Human Beat Box« (d.h. Hände, Füße, Stimme, die Oberschenkel usw.) und Gegenstände, die in jedem Haushalt zu finden sind (z.B. Tisch, Hocker, Töpfe etc.). Durch über 100 Übungen werden Sie Schritt für Schritt mit den Grundprinzipien von Rhythmen vertraut gemacht. Zunächst lernen Sie die Rhythmusbausteine einzeln kennen. Durch Kombinationen dieser Bausteine lernen Sie anschließend eine Menge interessanter Rhythmen sowohl aus der Popularmusik als auch aus afroamerikanischer, afrikanischer, arabischer und asiatischer Musik kennen. Auf diese Weise lernen Sie nicht nur 4er-Rhythmen kennen und verstehen, sondern ebenso 6er-Rhythmen und ungerade Rhythmen. Daraus ergibt sich eine große Vielfalt und Abwechslung. Auf den beiden CDs, die dem Buch beiliegen, sind insgesamt zweieinhalb Stunden Rhythmusbeispiele und Begleitrhythmen in zwei bis drei Geschwindigkeiten zum Üben zu hören - von Hand auf Originalinstrumenten eingespielt. Mit diesem Hörgenuss zu üben macht nicht nur Spaß, sondern fördert gleichzeitig die Lernfortschritte. Eine Besonderheit: Bei komplexen Rhythmen sind durch ein Panorama abwechslungsweise einzelne Instrumente im Vordergrund zu hören, wodurch der Rhythmus transparent erfassbar wird. NEU: Die Basis-Reihe MUSIK LERNEN ist mit Band 5 (Harmonie lernen) komplett. Es gibt sie exklusiv bei odradec.de zum Sonderpreis.